Der Quark-Öl-Teig

offen für 1000 und 1 Füllung!

Quark-Oel-Teigtaschen für jede FüllungDieser Teig ist der perfekte Mantel für Füllungen nach einfach jedem Geschmack: salzig oder süß, Fleisch oder Fisch, Obst oder Gemüse ... lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Und ganz einfach.

Zum Bespiel Apfeltaschen:

200 g Quark (muss nicht unbedingt Magerquark sein), 6 El Milch, 1 Ei, 1 Eigelb zum bestreichen, 8 El Öl (gutes Bratöl, Olivenöl nur wenn sie es mögen, aber durchaus zu empfehlen) 100 gr. Zucker, 1 Vanillinzucker, (beides sollte bei salzigen Füllungen besser entfallen!), 1 Prise Salz, 400 gr Mehl, 1 Päckchen und 2 gestr. Tl Backpulver.

Quark, Milch, Öl, 1 Ei, Zucker, Vanillinzucker, und Salz verrühren. Die Hälfte des mit dem Backpulver vermischten Mehls unterrühren, Rest nach und nach unterkneten. Teig ausrollen, ca 5 mm dick, und in 12 x 12 cm große Rechtecke schneiden. Eine Hälfte mit Apfelmus oder Apfelstückchen belegen, ein paar Rosinen dazugeben. Zuklappen, an den Rändern andrücken und mit etwas verrührtem Eigelb mit dem Backpinseln dünn bestreichen. Zum Schluss alle Stücke auf das gefettete Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) oder 160 Grad Umluft backen, bis sie so richtig schön goldbraun und knusprig sind. So und wenn das schon mal gelungen ist, geht es an die Variationen: andere Taschenformen, andere Größen, andere Füllungen, siehe oben.

Guten Appetit.

 

'Lukullino - Rezepte'

 

'Lukullino - Küchengeräte'

'Lukullino - Lebensmittel'

'Lukullino - Restaurant-Tipps'

 

 


Seitenanfang